Privacy

Allgemeines zum Datenschutz

Der Datenschutz befasst sich mit personenbezogenen Daten. Wir möchten, dass Sie wissen, was mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuchen unserer Website passiert. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren. Die Datenverarbeitung unterliegt den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

Hinweis zum Verantwortlichen:
Vera G. Meister
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
+49 3381 355 297
vera.meister@th-brandenburg.de

Nachfolgend werden Sie über Art, Umfang, Zweck, Auskunft und Widerrufsmöglichkeiten der jeweiligen Datenverarbeitung informiert.

Art, Umfang und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Die folgenden Daten werden beim Besuchen unserer Website in einer Server-Logdatei erfasst:
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners;
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  • Die Webseite, die Sie besuchen;
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte;
  • Dateien, die Sie von unserer Website herunterladen.

Zweck der Datenverarbeitung, Widerruf, Auskunftsrecht und Datenlöschung

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck, eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten oder Ihres Nutzerverhalten zu analysieren. Es erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Smooch

Diese Website nutzt Smooch, eine Messaging-Software. Hier finden Sie mehr Informationen.

Matomo

Außerdem wird eine Webanalysedienst-Software Matomo (früher bekannt als Piwik, siehe www.matomo.org) eingesetzt. Hierzu werden durch „Cookies“, Textdateien, erzeugte Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den Server des Service-Anbieters in Deutschland übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der durch Matomo erfassten Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie dieser hierunten widersprechen.